Observation und Beobachtung

In den Ermittlungsvorgängen und Untersuchungsmaßnahmen ist es zur Erarbeitung wichtiger Informationen unumgänglich, Personen oder Objekte diskret zu beobachten. Die Observation - die spezielle kriminalistische Beobachtung - stellt hohe Anforderungen an die eingesetzten Detektive.

Detektivin der Detektei Berlin observiert in Berlin Charlottenburg ein Treffen

Ein Vorgehen der privaten Ermittler, wie in Film und Fernsehen häufig demonstriert, ist in der kriminalistischen Praxis nicht durchführbar und endet meist im Desaster für die Detektei und den Kunden.

Observationsmaßnahmen erfordern ein hohes Maß an Planung und den Einsatz von erfahrenen Detektiven, die in komplizierten Situationen umsichtig und diskret die Maßnahmen absolvieren.

Das erfahrene und ausgebildete 8-köpfige Observationsteam ist in der Lage komplizierte Situationen erfolgreich zu bewältigen

Inzwischen hat der wissenschaftlich-technische Fortschritt auf dem Feld der kriminalistischen Observation den Einsatz und die Verwendung zahlreicher Arbeitsmittel ermöglicht. Die Ermittler der Detektei Berlin setzen schon seit 1996 GPS-Ortungssysteme zur technischen Unterstützung ein. Fahrzeuge und bewegliche Objekte können kosteneffizient und diskret überwacht werden.

Klassische Ausrüstungsgegenstände, wie Fototechnik und Funkgeräte werden mit modernster digitaler Foto- und Videotechnik ergänzt. Beim Einsatz von verdeckt installierter Videotechnik sind unterschiedliche Anwendungen möglich:

  • Einsatz von Fahrzeugen mit eingebauter Videotechnik
  • verdeckte, durch den Ermittler getragene Videotechnik
  • Videosysteme in Tarncontainern (Videofallen) in oder an Gebäuden

Bei den eingesetzten Systemen werden verschiedenste Komponenten aus dem Bereich Videotechnik den Einsatzbedingungen angepasst. Funkübertragungssysteme, digitale Aufzeichnungstechnik und Miniaturkameras gehören zur Ausrüstung der Detektei aus Berlin.

detektei berlin detektei berlin

Videotechnik kann, neben den Einsätzen im Rahmen der kriminalistischen Untersuchungen, dem Kunden auf der Basis der Vermietung bereitgestellt oder bei dauerhaftem Einsatz als Sicherheitstechnik verkauft werden. Unsere spezialisierten Techniker haben in letzten 20 Jahren über 250 Videoüberwachungsanlagen an Klienten vermietet oder dauerhaft zum Einsatz gebracht.

Das Beraterteam kann zu vielfältigen Fragen, wie den rechtlichen Rahmenbedingungen im nationalen Raum, Erfahrungen vermitteln. Für Rechtsberatungen auf diesem speziellen Gebiet stehen der Berliner Detektei ständig Rechtsanwälte zur Verfügung. Das Team der Detektei besitzt ein umfangreiches Equipment an Spezialtechnik zur Unterstützung der Überwachungsmaßnahmen.

Zahlreiche Mitarbeiter der Detektei verfügen über eine Ausbildung und praktische Tätigkeit im Bereich der polizeilichen Observation. Den besonderen Anforderungen an Beobachtungen im privatwirtschaftlichen Bereich, insbesondere die dabei zu beachtenden rechtlichen Rahmenbedingungen und besonderen Einsatzbedingungen im Umfeld von Firmen, werden die Berliner Detektive durch regelmäßige Qualifizierung gerecht.