Datenschutz und Geheimhaltung

Gesetzliche Vorschriften und Realisierung rechtskonformer Maßnahmen

Durch implementierte und regelmäßig fortgeschriebene Verfahrens- und Arbeitsanweisungen wird sichergestellt, dass die gesetzlichen Vorschriften zum Beschäftigtendatenschutz und den und andere datenschutzrechtlichen Rechtsvorschriften im Verlauf der Ermittlungen eingehalten werden. Durch die Prüfung des berechtigten Interesses und die permanente Bewertung der Ermittlungsergebnisse wird sichergestellt, dass die Ermittlungen rechtskonform geplant und realisiert werden.

Die konsequente Berücksichtigung von Datenschutz und Compliance-Richtlinien sichern ein rechtskoformes Vorgehen und die Verwertbarkeit der ErmittlungsergebnisseDurch die regelmäßige Qualifizierung der eingesetzten Detektive wird gewährleistet, dass die gesetzlichen Vorschriften zum Daten- und Beschäftigtendatenschutz jedem Sachbearbeiter bekannt sind.

Über die Auswertung aktueller Urteile und Rechtssprechungen, sowie die Bewertung von Ereignissen und Vorkommnissen, die durch die Medien bekannt wurden, wird eine Wissenstransfer gewährleistet und die Realisierung von rechtskonformen Ermittlungen abgesichert.

 

Datensicherheit und Datenverfügbarkeit im Dienste des Kunden

Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass die Datensicherheit in allen Phasen der Auftragsrealisierung gewährleistet wird. Der Zugang zu den Daten durch unberechtigte Dritte wird konsequent verhindert. Die Datenerhebung, Datenverarbeitung und Datenspeicherung wird strikt nach dem Prinzip der Datenvermeidung und Datensparsamkeit umgesetzt. Technische Maßnahmen sichern die Verfügbarkeit aller Daten für den Kunden im Verlauf der Auftragsabwicklung und Berichterstattung.